Yin Yoga Teacher-Training

Yin Yoga-Unterricht
 

Wann?

Die nächste Ausbildung findet vom 5. bis 8. Mai 2021 statt.


Für wen?

Die Ausbildung ist gut für dich, wenn du Yin Yoga unterrichten oder dein Wissen und Verständnis darüber vertiefen möchtest.


Voraussetzungen

Um als Yin Yoga-Lehrer*in zu arbeiten, musst du zusätzlich zu diesem 32-Stunden-Training eine reguläre Yoga-Ausbildung abgeschlossen haben.


Yin-Expertin und Mental Coach Tanja Seehofer

Yin-Expertin und Mental Coach Tanja Seehofer

Deine Ausbilderin

Lass dich von Yin-Expertin und Mental Coach Tanja Seehofer in Salzburg zertifizieren!

Als Yogalehrerin, Mental Coach und Achtsamkeits-Trainerin unterrichtet Tanja weltweit Workshops, Retreats und Ausbildungen. Zudem ist sie Autorin von drei Yogabüchern und schreibt für die Zeitschrift „Freundin“ als Yoga-Kolumnistin. Ihre Webseite: www.tanjaseehofer.de

+ Mehr über Tanja

„Die Sonne ist im Herzen aufgegangen, sie scheint und es gibt keinen Untergang“. Tanjas Reise auf dem Yoga-Pfad begann 1995. Nach einem prägenden Lebenseinschnitt machte sie Yoga zu ihrer Lebensphilosophie und absolvierte 2009 eine 200-Stunden-Yogalehrer-Ausbildung. Die tief prägenden Wurzeln im Yoga hat sie durch Christine May gefunden, der sie auch viel in Ausbildungen, Workshops und Yogaklassen assistiert hat. Ursprünglich arbeitete Tanja als Casterin in einer großen Fernsehproduktion in München.

Durch Mentaltraining, Bewusstseinserweiterung, Human Energetik, Quantenphysik und Meditation versucht sie, voller Freude im Einklang mit der Schöpfung zu leben und gibt dies auch mit großer Begeisterung an ihre Schüler/innen weiter. Tanja vermittelt ihre Schüler/innen die aus ihrer eigenen Praxis und Beobachtung erworbenen Erkenntnisse liebevoll und einfühlsam weiter. Sie beflügelt sie mit viel Herzenergie auf der weiteren Reise zur körperlichen, mentalen und spirituellen Transformation. „Unendlich schönes Licht strahlt durch Dein unendlich schönes Selbst“.


Inhalte der Ausbildung

Die Inhalte werden in drei Themengebiete unterteilt:

+ Körperliche Aspekte

Wie unterrichte ich Yin Haltungen? Verschiedene Herangehensweisen einer Yin Klasse, unterschiedliche Anleitungen und Anweisungen. Fokus der Stunde, Einsatz der Stimme. Wie führe ich die Schüler/innen dazu, für sich selber Sorge zu tragen?


Dehnung, Kompression, Knochenbau und unterschiedliche Faktoren, die den Bewegungsradius einschränken und wie man diesen Gegensatz spürt. Wir erforschen und observieren das in der Gruppe und in der Selbstreflexion.

Anatomie des Bindegewebes, Bedeutung der Faszien, aktuelle Neuigkeiten aus der Bindegewebsforschung; Wie Yin Yoga auf die Faszien wirkt und somit die Kontraktur (bleibende Einschränkung der Beweglichkeit) verbessert. Wie es die Degeneration und Fixation der Gelenke verhindert und die Flüssigkeitszufuhr und Stärke der Gelenke verbessert.

Yin Yoga Praxis-Sequenz und Meditation

+ Energetische Aspekte

Der Nutzen von Yin Yoga auf den energetischen Körper aus der Perspektive der Traditionellen Chinesischen Medizin:

  • Übersicht Taoistische Philosophie (Basiswissen)
  • Die drei Säulen der TCM
  • Yin und Yang
  • Yin und Yang Meridiane, Visualisierungsübungen zum Erspüren der Meridiane, Energiefluss und Versorgungssystem der Meridiane, Meridiane und Chakren
  • Theorie der 5 Elemente
  • Ursachen für Störungen des energetischen Gleichgewichts (emotionale und psychische Zustände)
  • Yin-Typus und Yang-Typus
  • 5 Elemente und Yin Yoga: praktische Anwendung in Yin Yoga Sequenzen
  • Yin Praxis von 2 Sequenzen: Element Wasser (Nieren Qi) und Element Holz (Leber Qi)

+ Meditative Aspekte

  • Atem und Entspannung im Yin Yoga
  • Atemvisualisierungen erforschen und anleiten
  • Achtsamkeitstraining – Techniken (für den Alltag und im Unterricht)
  • Körperwahrnehmung, Visualisierungen und Bodyscan: Steuerung des Energieflusses im Körper durch mentale Vorstellungskraft
  • Samatha (Stille) und Vipassana Meditationstechniken
  • Erkenntnisse aus der Humanenergetik: Energieblockierungen im menschlichen Körper, Typen von Energieblockierungen, Auswirkung von Blockaden
  • Mentale Fragetechniken (Mentaltraining) in der Verbindung mit Yin Yoga
  • Sensible, achtsame Begleitung der Schüler/innen in Triggersituationen

Ausbildungsdauer & Zeiten

Mittwoch, Mittwoch, 5. Mai bis Samstag 8. Mai 2021

Mittwoch: 16:30-20:30 Uhr
Donnerstag & Freitag: 8:30-20:00 Uhr
Samstag: 8:30-18:00 Uhr

Ort: WIFI Salzburg, Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg
Raum A125/1. Stock

 

Deine Investition

Preis: € 750,- (32h) inkl. Skript 
Frühbucher € 690,- (bis 1. März 2021)
Bitte beachte: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Über Yin Yoga

Yin Yoga ist eine ergänzende Praxis zu den heute vorherrschenden, eher dynamischen und kräftigenden Yogastilen. Die Körperpositionen werden im Yin Yoga über mehrere Minuten passiv gehalten, so dass dieser positive Impuls bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes wirkt. Auf der körperlichen Ebene erhält und stärkt Yin Yoga die Bewegungsfreiheit der Gelenke, insbesondere zwischen Bauchnabel und Knien. Auf der energetischen Ebene öffnet Yin Yoga das Meridian-System des Körpers, fördert den Energiefluss und unterstützt das emotionale Gleichgewicht. Da die Praxis von Yin Yoga Ruhe und Stille betont, bereitet sie für tiefere Erfahrungen in der Meditation vor.


Hast du noch Fragen?

Oder brauchst du eine Entscheidungshilfe? Buche einen 20-minütigen Support-Termin am Telefon oder Skype mit mir. Wir klären deine Fragen und wie ich dich in deiner Entscheidung unterstützen kann.